Uhren

Das ein Bildender Künstler dem Rolling Stones Song „Time Is On My Side“ gleich eine eigene Uhrenmarke widmet, kommt vermutlich nicht so oft vor. Beim Künstler An Idiot hat dies jedoch einen besonderen Grund. Denn er nahm sich 1987 vor, der Kunst für ein Vierteljahrhundert lang konsequent zu verweigern, um sich in der Zwischenzeit alle Fähigkeiten anzueignen, die erforderlich sind um sich eine eigene Kunstwelt aufzubauen. Der Grund hierfür war, daß er sich nicht dem zwingenden Diktat der Kunstwelt nach dem sogenannten wiedererkennbaren Stil unterwerfen wollte. Denn dieser behindert die Kreativität und damit die Kunst. Mit der Marke AIWA, die für AN IDIOT’S WATCHES steht, zeigt der Künstler nun letztendlich seine große Stilvielfalt der 25 ungemalten Jahre. Time Is On My Side.